de

Thunfisch mit Melone Soße

03.05.2022

Zubereitung

Die Wassermelonen aus der Schale lösen, entkernen und in 2 Zentimeter große Würfel schneiden. Die Würfel in eine hohe Salatschale geben, Olivenöl dazu, pfeffern und salzen, Zitronensaft eingießen und Frühlingszwiebeln reinzupfen. Halten Sie den Pürierstab in die Schale und mixen die Melone durch. Lassen Sie noch ein paar Stückchen übrig, so können Ihre Gäste auch sehen, was Sie da Tolles gemacht haben. Den Thunfisch in 5 Zentimeter große Würfel schneiden und kräftig von allen Seiten in Sesamkörner drücken. Diese Würfel im Rapsöl von jeder Seite anbraten. Den Thunfisch aufschneiden und auf die Melonensoße setzen. Der Fisch sollte innen noch roh sein. Je nach Gusto passt ein Süßkartoffelpüree dazu.

Zutaten: Für 4 Personen

  • 1/2 Wassermelone
  • schwarzer Pfeffer
  • feines Salz
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 500g Thunfischfilet
  • 200g Sesamkörner
  • 200ml Rapsöl
  • 1 Bio-Zitrone

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer