de

Seeschnecken-Salat an gegrillten Doraden mit warmen Trauben

03.05.2022

Zubereitung

Die küchenfertige Dorade auf ein Elektro- oder Holzkohlegrill von beiden Seiten knusprig grillen und immer wieder mit Meersalz bestreuen. Die Dorade vom Grill nehmen und die Filets ausnehmen. Buzios (kleine Seeschnecken) in der gleichen Zeit, mit kaltem Wasser ca. 30-40 Minuten kochen. Nach der Zeit das Wasser abgießen und die Schnecken abkühlen lassen. Die Zucchini kleinschneiden, mit Olivenöl und Zitronensaft kurz anbraten. Sobald Röstaromen entstehen vom Herd nehmen. Bunten Salat mit der abgekühlten Zucchini vermischen, salzen und die Schnecken anlegen. Das Fischfleisch für 2 Minuten in einer Pfanne mit ein paar Trauben erwärmen.

Zutaten: Für 2 Personen

  • 2 Doraden, je 400g
  • 1 Grill
  • Meersalz
  • 10 Seeschnecken
  • 1 Zucchini
  • 50ml Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100g Blattsalat
  • 12 helle Trauben
  • feines Salz

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer