de

Rinder Filet Taler im Speckmantel auf Pastinaken Mus mit Caldo Verde

19.09.2022

Zubereitung

Pastinaken schälen, klein schneiden und mit Wasser kochen. Das Wasser sollte im Topf 5 Zentimeter über den Pastinaken stehen, nicht salzen. Sind die Pastinaken weich, im Wasser lassen, nicht abgießen. Den Pürierstab hineinhalten und pürieren. Es entsteht eine Bindung durch die Stärke der Pastinaken. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Butter und Sahne verfeinern und noch einmal mixen. Das Jungrindfilet von den Sehnen befreien und in 5 Zentimeter dicke Taler schneiden und in einer heißen Pfanne mit Sonnenblumenöl von jeder Seite 1 Minute scharf anbraten. Herausnehmen und jeweils ein Stück Fleisch mit dem Frühstücksspeck umwickeln. Alle in eine Auflaufform im Backofen unter den Grill für 5-10 Minuten backen lassen. Den fein geschnittenen Caldo Verde in einem heißen Wok mit Olivenöl so lange anbraten, bis die Flüssigkeit reduziert ist und er knusprig wird. Jetzt nur noch salzen und den Knoblauch reinschneiden. Fertig!

Zutaten: Für 4 Personen

  • 4 Pastinaken  
  • feines Salz  
  • schwarzer Pfeffer  
  • 1TL Zucker  
  • 100 g Butter  
  • 100ml Sahne  
  • Jungrindfilet 700 g  
  • 50ml Sonnenblumenöl  
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck  
  • 150 g Caldo Verde (Grünkohl)  
  • 3 Knoblauchzehen 

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer