de

Pargo-Filet an Zitronen-Honig-Karotten

03.05.2022

Zubereitung

Die Pargos von Ihrem Fischhändler filetieren lassen, aber die Haut dran lassen. Die Karotten schälen, in lange dünne Streifen schneiden und mit etwas Olivenöl in einem Wok schmoren lassen. Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sind die Karotten al dente vom Herd ziehen, warmstellen und mit Honig begießen. Die Filets von allen Seiten salzen und pfeffern. Butter in einer Pfanne auslassen und den Fisch bei kleiner Hitze schmoren. Geben Sie etwas Olivenöl dazu, so wird die Butter nicht braun. Den Fisch drehen und ziehen lassen. Die Karotten auf dem Teller anrichten und den Fisch daraufsetzen.

Fertig!

Es passt ein leckeres Kürbis- Kartoffelpüree und knuspriger Caldo Verde dazu. Ein spritziger Weißwein passt perfekt.

Zutaten: Für 4 Personen

  • 2 Pargos, je 500g
  • 4 Karotten
  • 1 Bio-Zitrone
  • feines Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1El regionaler Honig
  • 300g Butter
  • 50ml Olivenöl

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Leicht