de

Jakobsmuschel mit Zitronen Knoblauch Butter

09.09.2022

Zubereitung

Die Jakobsmuscheln; von Ihrem Fischhändler säubern lassen. Das Muschelfleisch in der unteren Hälfte belassen, mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen, jeweils 2 dünne Scheiben vom gehobelten Knoblauch anlegen und eine Messerspitze Butter daraufsetzen. Die Muscheln auf ein Backblech setzen und im Backofen bei 180 Grad, 5-10 Minuten backen. Immer ein Auge darauf werfen, denn tritt am Rand ganz wenig weiße Flüssigkeit aus, dann ist das Gericht fertig zum Genießen. Noch ein paar Spritzer Zitronensaft darüber und Brot dazu, Klasse! Sekt schmeckt hervorragend zu dieser Vorspeise. 

Zutaten: Für 4 Personen

  • 8 Jakobsmuscheln  
  • schwarzer Pfeffer  
  • 3 Knoblauchzehen  
  • 100 g Butter  
  • 1 Bio-Zitrone

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht