de

Würfel vom Schwertfisch auf Kürbis-Püree mit Filo Teig Segel und Zucchini-Salat

03.05.2022

Zubereitung

Das Blatt vom Filo Teig in 4 Teile schneiden und wie ein Tuch zusammendrücken, auf ein Backblech setzen und für 2 Minuten im vorgeheizten Backofen, bei 180 Grad golden backen. Die Zucchini auf einem Trüffelhobel ganz fein in eine Schale hobeln. Orangensaft und Olivenöl dazugeben, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen. Den Kürbis schälen, in 1 Zentimeter dicke Stückchen schneiden und kochen. Ist der Kürbis weich, gießen Sie das Wasser ab. Den Orangensaft dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, pürieren und warmstellen. Das Schwertfischfilet in 2 Zentimeter dicke Würfel schneiden, mehlieren und in Sonnenblumenöl knusprig braten. Den Fisch vom Herd ziehen und ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Salat, den knusprigen Filo Teig und den Kürbis auf den Teller anrichten und den Fisch ansetzen. 

Zutaten: Für 4 Personen

  • 800g Schwertfischfilet
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 100g Mehl
  • 1 Blatt Filo Teig
  • 1 Zucchini
  • 50ml Olivenöl
  • 1Tl Zucker
  • feines Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 400g Kürbis
  • 150ml Orange

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer