de

Rebhuhn mit feinen Kräutern und Datteln

25.09.2022

Zubereitung

Die küchenfertigen Rebhühner mit Thymianzweigen und entkernten Datteln füllen. Von außen mit roten und schwarzen Pfeffer und Salz kräftig einmassieren. Die Rebhühner, in einem Bräter, auf ein Bett von geschälten Schalotten und Knoblauchzehen setzen und mit Olivenöl sowie Rotwein begießen. Abgedeckt bei 180 Grad, für 60 Minuten schmoren lassen. Abdeckung entfernen, mit Butter bestreichen und weitere 15 Minuten, bei 120 Grad backen. Als Beilage eignet sich ein wunderbares Kartoffelpüree mit Waldpilzen. Rotwein oder Bier, es geht beides.

Zutaten: Für 4 Personen

  • 2 Rebhühner  
  • 10 Thymianzweige  
  • 24 Datteln ohne Kerne  
  • feines Salz  
  • roter Pfeffer  
  • schwarzer Pfeffer  
  • 24 Schalotten  
  • 12 Knoblauchzehen  
  • 100ml Olivenöl  
  • 1L Rotwein  
  • 100 g Butter 

Zubereitungszeit: 90 Minuten inklusiv Schmor Zeit

Schwierigkeitsgrad: leicht